Prof. Dr. Oliver Pott

pott_foto_2015

Prof. Dr. Oliver Pott wurde am 15. Dezember 1973 geboren und ist Gründer zahlreicher Unternehmen, in denen er seit dem Jahre 1998 vielfältige Funktionen als Geschäftsführer, Vorstandsvorsitzender oder Aufsichtsratsmitglied ausübt.

Ursprünglich aus dem naturwissenschaftlichen Bereich kommend, promovierte Oliver Pott an der Humboldt-Universität Berlin im Gebiet Neurochemie/Chemometrie und agierte danach als Gründer und Gesellschafter diverser Online-Unternehmen. Sein zuletzt gegründetes Unternehmen Magnaways betrieb einen der in Deutschland führenden Software-Shops (blitzbox.de.) Nur 24 Monate nach der Gründung hat das Unternehmen über 2,5 Millionen Euro Umsatz pro Jahr generiert. Kurz nach der Gründung hat Prof. Dr. Pott sein Unternehmen für mehrere Millionen Euro an die französische börsennotierte Avanquest-Gruppe verkauft, die nun blitzbox.de weiterführt (Firmenkauf-Pressemeldung zum Herunterladen: hier klicken).

Prof. Dr. Pott wurde 2010 zum Professor für Unternehmensgründung an die Fachhochschule der Wirtschaft berufen und beteiligt sich in Venture-Capital-Holdings an zahlreichen Unternehmen.